Osnabrück Stadtteil Widukindland

Widukindland:

Fläche 2,71 km² / Bevölkerung ca.4.500

Der Stadtteil Widukindland liegt im Nordosten von Osnabrück. Der Name geht auf den Sachsenherzog Wittekind (Widukind) zurück, der der Große Gegner von Karl dem Großen während der Sachsenkriege im Mittelalter war. Er ist vor allem in den 1930 Jahren entstanden und wird bis heute fast ausschließlich als Wohngebiet genutzt. Seit 1977 überragt der Fernmeldeturm weit hin sichtbar den Stadtteil.

 

Alle 23 Stadtteile der Stadt Osnabrück:

 

Stadtteil 01 Innenstadt

Stadtteil 02 Weststadt

Stadtteil 03 Westerberg

Stadtteil 04 Eversburg

Stadtteil 05 Hafen

Stadtteil 06 Sonnenhügel

Stadtteil 07 Haste

Stadtteil 08 Dodesheide

Stadtteil 09 Gartlage

Stadtteil 10 Schinkel

Stadtteil 11 Widukindland

Stadtteil 12 Schinkel Ost

Stadtteil 13 Fledder

Stadtteil 14 Schölerberg

Stadtteil 15 Kalkhügel

Stadtteil 16 Wüste

Stadtteil 17 Sutthausen

Stadtteil 18 Hellern

Stadtteil 19 Atter

Stadtteil 20 Pye

Stadtteil 21 Darum-Gretesch-Lüstringen

Stadtteil 22 Voxtrup

Stadtteil 23 Nahne

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

 

       English

 

       Deutsch

 

        

zu Fuß

Rundgang

Stadtführung

--------------------

--------------------

--------------------

--------------------

Ermäßigungen