Osnabrück Stadtteil Eversburg

Eversburg: Fläche 2,95 km² / Einwohner ca. 8.000

 

Im Nordwesten von Osnabrück gelegen hat der Stadtteil eine bewegte Geschichte. Ehemals entstanden aus der Hofanlage Eversfeld, die später zur Eversburg ausgebaut wurde, war hier eine kleine Landgemeinde. Der Rittersitz wurde im 19. Jh. abgebrochen. Die kleine Kapelle und die Petrusallee erinnern noch daran. Außerdem steht hier ein Naturdenkmal das an die alte Hofanlage erinnert, die Everseiche. Mitte des 19. Jh. wurde hier für die Bergleute der Steinkohlenzeche am Piesberg eine Arbeitersiedlung gebaut. Die Zeche Piesberg bekam 1857 einen eigenen Gleisanschluss mit Zechenbahnhof. Der Bahnhof Eversburg war der erste große Güterumschlagsplatz für die Stadt.

 

Alle 23 Stadtteile der Stadt Osnabrück:

 

Stadtteil 01 Innenstadt

Stadtteil 02 Weststadt

Stadtteil 03 Westerberg

Stadtteil 04 Eversburg

Stadtteil 05 Hafen

Stadtteil 06 Sonnenhügel

Stadtteil 07 Haste

Stadtteil 08 Dodesheide

Stadtteil 09 Gartlage

Stadtteil 10 Schinkel

Stadtteil 11 Widukindland

Stadtteil 12 Schinkel Ost

Stadtteil 13 Fledder

Stadtteil 14 Schölerberg

Stadtteil 15 Kalkhügel

Stadtteil 16 Wüste

Stadtteil 17 Sutthausen

Stadtteil 18 Hellern

Stadtteil 19 Atter

Stadtteil 20 Pye

Stadtteil 21 Darum-Gretesch-Lüstringen

Stadtteil 22 Voxtrup

Stadtteil 23 Nahne

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

 

       English

 

       Deutsch

 

        

zu Fuß

Rundgang

Stadtführung

--------------------

--------------------

--------------------

--------------------

Ermäßigungen