Die AMEOS-Klinik am Gertrudenberg

AMEOS-Klinik: Seit 2007 ist das ehemalige Niedersächsische Landeskrankenhaus auf dem Osnabrücker Gertrudenberg in privater Trägerschaft des schweizerischen AMEOS-Konzerns. Das beeindruckende Gebäude-Ensemble im historistischen Stil wurde 1864-67 als „Provinzial-Heil- und Pflegeanstalt zu Osnabrück“ im ehemaligen Königreich Hannover zu dem die Stadt Osnabrück damls gehörte, erbaut. Zu dem Komplex gehören heute neben modernen Erweiterungsbauten auch die erhaltenen Teile des ehemaligen Benediktinerinnenklosters St. Gertrud.

Weiterleitung Homepage Geschichte AMEOS

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

 

       English

 

       Deutsch

 

        

zu Fuß

Rundgang

Stadtführung

--------------------

--------------------

--------------------

--------------------

Ermäßigung

 

Kunst und Kultur Unterstützungskarte Osnabrück: KUKUK

Teilnahme für 1,00 € bei öffentlichen Führungen.

Gilt nicht für Fremdleistungen.

Ermäßigung

Neue Osnabrücker Zeitung: OS-Card

10% auf die Kosten bei öffentlichen Führungen und bei Buchungen auf das Führungsgeld. Gilt nicht für Fremdleistungen.