Piesbergführung Süd bei Tag, aber auch in die Nacht - auf Wunsch mit Feldbahnfahrt

Entlang der Feldbahngleise, vorbei am Betriebsgelände des Steinbruchs, der Deponie und durch den Canyon steigen wir auf die 188 m hohe Felsrippe mit Aussichtsplattform.

Die Südstiegtreppe am Piesberg in Osnabrück Osnabrück Piesberg - 2. Teilstück der Südstiegtreppe

Piesbergführung Süd am Tag oder

„Pack die Taschenlampe ein...!“ am Abend -

auf Wunsch mit Feldbahnfahrt

Der Hinweg zu Fuß entlang der Feldbahngleise führt stetig steigend zunächst bis auf die Ostseite der Piesberg Felsrippe. Unterwegs gibt es Infos zur Feldbahn, zur Steinbruchindustrie, zur ehemaligen Deponie und zum Kohleflöz im Canyon. Man kann noch ein paar Meter drauflegen. Nach einem kleinen Anstieg sind wir 188 m hoch auf der  „Felsrippe“ oben angekommen. Man kann noch einen drauflegen. Wenig später bietet die Aussichtsplattform auf fast 200 m Höhe bei guter Sicht einen herrlichen Blick auf Osnabrück in Tallage zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge. Deponie und Steinbruch, Wallenhorst, das Kohlekraftwerk Ibbenbüren und wenn das Wetter mitspielt, sind die Kühltürme vom Kraftwerk in Lingen in 52 km Entfernung am Horizont zu sehen. Die Flügel von Windrädern drehen sich gut 100 m über unseren Köpfen. Informationen zu 300 Mill. Jahren Erdgeschichte, zum ehemaligen Bergbau, zum Steinbruch, zu den Windrädern, zu Fossilien, Pflanzen und Tieren runden die Führung ab.

Öffentliche Führung ohne Anmeldung

03.02.2017

1. Freitag

Beginn:

17.00 Uhr

02.06.2017 

1. Freitag

Beginn: 21.30 Uhr
06.10.2017

1. Freitag

Beginn: 18.45 Uhr

Preis öffentliche Führung

Dauer:  1,5 Stunden
Erwachsene: 5,00 € Strecke: ca. 3,2 km

Kinder:

 

 

2,00 €

 

 

Start:

 



ab FürstenauerWeg 180 Bushaltestelle

Industriemuseum

 
 

Preis für die Buchung der Führung bis 25 Personen

Erwachsene:

pro Gruppe

65,00 € zzgl. 1,00 € pro Pers.

Kinder:

pro Klasse

55,00 €

zzgl. 1,00 € pro Pers.

 

 

Beginn: nach Absprache
       
Feldbahnzug: pro Gruppe 40,00 € zzgl. 2,00 € pro Pers.
       

Wir empfehlen wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und bei Nachtführungen eine Taschenlampe.

Karten

 Draufklicken und ansehen.

 

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

       English

 

       Deutsch

 

        

zu Fuß

Rundgang

Stadtführung

--------------------

--------------------

--------------------

--------------------

Ermäßigungen