Stadtteilführung Gertrudenberg

Szenische Führung mit Schauspiel und Live-Musik, vom Mittelalter bis in die Neuzeit

Osnabrück, Gertrudenberg der Bierkutscher Osnabrück Gertrudenberg - Der Bierkutscher

Kann derzeit noch nicht gespielt werden, aber wir arbeiten mit Hochdruck dran:


Mythen, Mimen, Melodien

"Geschichte(n) auf dem Gertrudenberg"

Bei einer abendlichen Zeitreise mit dem Geschichten-Schaffner erfahren Sie etwas über die Schönheit, Vielfalt und historische Bedeutung des Gertrudenbergs mit Kloster, Bürgerpark, unterirdischem Kalkabbau und historischem Landeskrankenhaus. „Abendspieler“ und Musikanten in Kostümen lassen 1200 Jahre Osnabrücker Stadtgeschichte aufleben. Im Kerzenschein tauchen Figuren aus der Nacht auf. Die Stiftsdame Fretherune, die um das Jahr 1050 nach Osnabrück zitiert wurde, aber nicht als Nonne im Kloster leben wollte. Der Höhlenforscher Prof. Dr. Frank-N. Stein, der sich um die Erkundung des „Gertrudenberger Loches“ bemüht, ist dort zu vermuten. Aber der Bierkutscher Hinnerk Fettkötter und die Köchin Anna Meyer? Auch Senator Gerhard-Friedrich Wagner ist hier zu Gast? Warum nur? Lehnen Sie sich, bildlich gesprochen, gemütlich zurück. Verbunden mit der abendlichen Atmosphäre wird Sie unsere szenische Führung, begleitet von Live-Musik ein Stück weit aus Ihrem Alltag entführen. Bitte dem Wetter und dem Gelände angepasste Kleidung und Schuhe anziehen.

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

       English

 

       Deutsch

 

        

zu Fuß

Rundgang

Stadtführung

--------------------

--------------------

--------------------

--------------------

Ermäßigungen