Geführte Radtouren im Osnabrücker Land

Bahnfahrt, Haller Willem, Teuteburger Wald, Almaquelle, Hasequelle, Berge, Bifurkation, Landgüter, Hasefluss

Die Bifurkation der Hae bei Gesmold im Osnabrücker Land Mit dem Fahrrad im Osnabrücker Land - die Bifurkation der Hase bei Gesmold

Osnabrücker Land - Von der Quelle in die Stadt fahren wir mit der Fahrradtour der Hase nach

Die Zuglegende „Haller Willem“ fährt uns nach Dissen. Fahrradfahren ist jetzt angesagt. Zunächst führt uns die Radtour zur Hasequelle im bergigen Wald von Wellingholzhausen und dann zurück durch die malerischen Melleraner und Bissendorfer Landschaften Richtung Osnabrück. Das ist geruhsames Radeln – entlang des Hase-Ems-Radwegs für alle Genießer. Selbst die Stadt Osnabrück bietet beschauliche Bereiche wie den renaturierten Altarm der Hase.

Öffentliche Radtour ohne Anmeldung

Keine Termine diese Jahr

Beginn: nach Absprache
Preis öffentliche Radtour Dauer: 7,0 Stunden
Erwachsene:   Strecke: ca. 51 km

Kinder:

 

 

Start:

 

ab Radstation am Hauptbahnhof
       
       
Preis für die Buchung der Radtour bis ca. 20 Personen 

Erwachsene:

pro Gruppe

190,00 €

zzgl. 2,00 € pro Person

Schulklasse: pro Klasse 190,00 € zzgl. 1,00 € pro Person
   

Start:

 

ab Radstation am Hauptbahnhof
   

Beginn:

nach Absprache

zzgl. Kosten für die Hin- oder Rückfahrt für den Personen- und Fahrradtransport während der Fahrt mit dem NWB - Zug bis oder von Dissen bis oder von Osnabrück.

Die Personenzahl ist auf max. 10 Personen pro Zug begrenzt.

 

Kosten für Leihräder, Personen- und Fahrradtransport z.B. mit einem Zug, Eintrittsgelder z. B. Museen und Organisationsaufwand können dazu kommen. Die Radtouren können mit anderen Führungen und Pausen erweitert werden.

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

       English

 

       Deutsch

 

        

zu Fuß

Rundgang

Stadtführung

--------------------

--------------------

--------------------

Ermäßigung

 

Kunst und Kultur Unterstützungskarte Osnabrück: KUKUK

Teilnahme für 1,00 € bei öffentlichen Führungen.

Gilt nicht für Buchungen und Fremdleistungen.

Ermäßigung

Neue Osnabrücker Zeitung: OS-Card

10% auf die Kosten bei öffentlichen Führungen und bei Buchungen auf das Führungsgeld. Gilt nicht für Fremdleistungen.