Gerhard-Friedrich Wagner

Senator Gerhard-Friedrich Wagner: Der Osnabrücker Senator (1769-1846) war ein war ein gutsituierter Tuchhändler und zudem Vorsteher der Herrenteichslaischaft.

1818 begründete er den hiesigen pomologischen Verein zur Förderung des Obstanbaus im Osnabrücker Land. 1835 gründete er „Den Verein zur Erhaltung und Beförderung vaterländischer Fluren“, aus dem später der „Wander- und Verschönerungsverein“ hervorging, dessen Ziel die Sicherung und Erweiterung des von Wagner auf dem Gertrudenberg angelegten Lustgartens war. Ende des 19. Jahrhunderts übernahmen die Gärtner der Stadt Osnabrück die Pflege des Geländes, der heute als Bürgerpark bekannt ist.

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

 

       English

 

       Deutsch

 

        

zu Fuß

Rundgang

Stadtführung

--------------------

--------------------

--------------------

--------------------

Ermäßigungen