Kirchen in Osnabrück - die Gertrudenkirche / ehem. Klosterkirche

Gertrudenberger Kirche: Die Klosterkirche St. Gertrud auf dem Gertrudenberg geht in ihrem Bauzustand im wesentlichen auf das 13. Jh. zurück. Sie ist im romanischen Stil erbaut. Ein Vorgängerbau aus den Anfängen des12. Jh. ist im Bereich des Turmes noch zu erkennen, ebenso der in Teilen vorhandene Kreuzgang.

Gotische Fenster wurden in der Kirche im 15. Jh. während einer Renovierung eingebaut. Im Innenraum steht der einzige barocke Hochaltar in  Osnabrücker Kirchen.

 

Weiterleitung zur Internetseite der Gertrudenkirche:

 

- Katholischer Gottesdienst sonntags     8.30 Uhr

- Evangelischer Gottesdienst sonntags 9.15 Uhr  

Pastor H. Heyl Telefon: 0541 313 951
Evangelischer Krankenhausseelsorger
Sprechzeit: Montags 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr und nach Vereinbarung 

Pastor R. Hertzfeld Telefon: 0541 313 950

Katholischer Krankenhausseelsorger
Sprechzeit: Dienstags 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr und nach Vereinbarung

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

 

       English

 

       Deutsch

 

        

zu Fuß

Rundgang

Stadtführung

--------------------

--------------------

--------------------

--------------------

Ermäßigungen