Der Hannoversche Bahnhof

Hannoversche Bahnhof: Der Hannoversche Bahnhof oder auch Westbahnhof, war der erste Hauptbahnhof für den Personen- und Güterverkehr der Stadt Osnabrück.

Er wurde 1855 vor die Tore der Stadt am Ende der Wittekindstraße für die Strecke Löhne/Hannover – Rheine gebaut.

Heute liegt er am Berliner Platz Ecke Karlsstraße und ist schon lange, wie auch der Bremer Bahnhof, aus dem Bahnbetrieb heraus genommen worden.

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

       English

 

       Deutsch

 

        

zu Fuß

Rundgang

Stadtführung

--------------------

--------------------

--------------------

--------------------

Ermäßigungen