Der Osnabrücker Hauptbahnhof

Hauptbahnhof: Der dritte Hauptbahnhof Osnabrücks ging erst fast 1 Jahr nach Fertigstellung 1895 in Betrieb und ist noch immer der größte kreuzungsfreie Turmbahnhof Deutschlands.

Vorgänger waren der Hannoversche Bahnhof von 1855 und der Bremer Bahnhof von 1874.

 

 

 
Online zu Artikeln der Neuen Osnabrücker Zeitung
 

27.05.2011 von Christiana Keller

zum Artikel

Aus für Osnabrücks erste Adresse

Mai 1911: Das Hotel Schaumburg im alten Bahnhofsviertel ging in Konkurs

 

 

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

 

       English

 

       Deutsch

 

        

zu Fuß

Rundgang

Stadtführung

--------------------

--------------------

--------------------

Ermäßigung

 

Kunst und Kultur Unterstützungskarte Osnabrück: KUKUK

Teilnahme für 1,00 € bei öffentlichen Führungen.

Gilt nicht für Buchungen und Fremdleistungen.

Ermäßigung

Neue Osnabrücker Zeitung: OS-Card

10% auf die Kosten bei öffentlichen Führungen und bei Buchungen auf das Führungsgeld. Gilt nicht für Fremdleistungen.