Kirchen in Osnabrück - die katholische Josephskirche

Josephskirche: Im Baustil und in ihrer Größe entspricht die St. Joseph-Kirche durchaus den Bedürfnissen und dem Geschmack ihrer Zeit. Das zwischen 1913 und 1917 im Stadtteil Schölerberg nach Plänen des Architekten Albert Feldwisch-Drentrup entstandene neoromanische Gotteshaus schmückt im Inneren eine außergewöhnliche Decken- und Wandmalerei von Bernhard Riepe aus Osnabrück. Da die Kirche inzwischen für die Kirchengemeinde zu groß ist, entschloss man sich, sie durch den Einbau eines Gemeindehauses zu reduzieren. Nach der Wiedereröffnung im Frühjahr 2014 kommen nun die gewaltigen Malereien und ihre Farbigkeit nach langem Schattendasein wunderbar zur Geltung.

 

Weiterleitung zur Internetseite der Josephskirche:

www.st-joseph.pg-os-sued.de/

 

Kontakt

Pfarrbüro St. Joseph

Miquelstr. 25

49082 Osnabrück 

Tel. 0541/ 500 51 - 0 

Email: st.joseph-osnabrueck@bistum-osnabrueck.de

www.st-joseph.pg-os-sued.de/

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

 

       English

 

       Deutsch

 

        

zu Fuß

Rundgang

Stadtführung

--------------------

--------------------

--------------------

--------------------

Ermäßigungen