Das Kirchspiel Holte im Osnabrücker Land

Kirchspiel Holte: Die ev.-luth. St. Urban Kirchengemeinde Holte liegt am nördlichen Ausläufer des Teutoburger Waldes, etwa 12 Kilometer östlich von Osnabrück. Die historische Dorfkirche steht inmitten des Kirchspiels und wurde  um 1150 von den damaligen Herren der Burg Holte (heute eine Ruine) gegründet. Sie steht mitten in dem idyllischen kleinen Runddorf Holte und die Gemeinden aus den umliegenden Ortschaften Holte, Sünsbeck, Nemden, Himbergen, Borgloh, Uphöfen und Ebbendorf kommen hier zum Gottesdienst. Der Kirchturm wurde um 1160 gebaut, das Kirchenschiff 1770 neu errichtet und im Inneren ist das romanische Triumphkreuz um 1200 beherrschend. Die älteste Glocke von 1413 schlägt die vollen Stunden. An den Wochenenden und auf Anfrage ist die Kirche zur Besichtigung geöffnet. 1806 wurde das historische Pfarrhaus gebaut. Der romantische Pfarrgarten, der als Park geöffnet ist, liegt gegenüber dem Kirchturm.

Kontakt:
An der Holter Kirche 3
49143 Bissendorf
Tel.: 05402-2938
Fax: 05402-691084
kg.holte@kkmgmh.de

Weiterleitung zur Homepage Ev.-luth. St. Urban Kirchengemeinde Holte

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

 

       English

 

       Deutsch

 

        

zu Fuß

Rundgang

Stadtführung

--------------------

--------------------

--------------------

--------------------

Ermäßigungen