Kirchen in Osnabrück - die evangelisch lutherische Marienkirche

Marienkirche: Die evangelische Kirche St. Marien ist eine gotische Hallenkirche, überwiegend aus dem 14. Jh. Die erste Bürgerkirche Osnabrücks steht am Markt direkt neben dem Rathaus und wurde daher auch Markt- oder Ratskirche genannt. Im Inneren sind besonders der Antwerpener Flügelaltar aus dem späten 15. Jh., die Madonna aus der Werkstatt des “Meister von Osnabrück” und das Renaissance-Taufbecken einen Besuch wert.

 

Weiterleitung zur Homepage von St. Marien:

http://www.marien-osnabrueck.de/

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

 

       English

 

       Deutsch

 

        

zu Fuß

Rundgang

Stadtführung

--------------------

--------------------

--------------------

--------------------

Ermäßigungen