Stadtführung in der Altstadt

3 Schwergewichte der Osnabrücker Altstadt in einer Führung erleben. Das historisches Rathaus mit Friedenssaal, der Marienkirchturm als Aussichtspunkt, der Bucksturm als mittelalterlicher Wehrturm.

Ein Stadtführung am Tag oder in die Nacht?

Das Rathaus und die Marienkirche in Osnabrück Marienkirche und Rathaus

Die fantastischen 3:

Marienkirchturm, Rathaus, Bucksturm

Zu Beginn der Stadtführung steigen wir auf den Turm der Marienkirche. Aus 40 m Höhe ist ein herrlicher Rundblick auf Osnabrück und die Altstadt möglich. Aber der Blick geht noch viel weiter, denn die Tallage mit den Umgebungsgebirgen wie Teutoberger Wald und  Wiehengirge sind ebenfalls herrvorragend zu sehen. Sehr auffällig ist im Norden noch der Piesberg mit seinen fast 200 m Höhe und den markanten Windrädern zu erwähnen. Direkt unter uns blickt man auf das Rathaus des „Westfälischen Friedens“, und in Sichtweite ist der mittelalterliche Wehrturm "Bucksturm" ebenfalls gut zu sehen. Im Bucksturm befindet sich das berühmt, berüchtigte Gefängnis, der „Johanniskasten“.

Öffentliche Führung ohne Anmeldung
 Keine Termine dieses Jahr

Beginn:

nach Absprache

Preis öffentliche Führung

Dauer: 1, 3/4 Stunden
Erwachsene:   Strecke: ca. 1,1 km

Kinder:

 

Start:

ab Rathaustreppe

 

 

   
Preis für die Buchung der Führung bis 25 Personen

Erwachsene:

pro Gruppe

100,00 €

zzgl. 1,00 € pro Person

Schulklasse:

pro Klasse 

90,00 € zzgl. 1,00 € pro Person
 

 

Beginn: nach Absprache
    Start: nach Absprache

Weitere Regelungen/Storno

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

       English

 

       Deutsch

 

        

zu Fuß

Rundgang

Stadtführung

--------------------

--------------------

--------------------

--------------------

Ermäßigungen