Stadtführung in der Altstadt

Vor Jahrhunderten waren Tod und Krankheit allgegenwärtig. Ehren- und unehrenhafte Berufe gilt es zu erklären. Der Bucksturm bietet einiges zum Thema Verteidigung, Hexen und Gefängnis.

Der Bucksturm in der Altstadt Osnabrück - der Bucksturm im Heger-Tor-Viertel der Altstadt

Führung zu Henker, Hexen, Huren, Habenichtsen

Einige hundert Jahre zurückversetzt, am Rande der Gesellschaft lebend, sieht man die Lebensumstände von Aussätzigen, Bettlern, Kranken, Hexen oder deren Henkern mit anderen Augen. In den Gassen der Altstadt werden wir interessante Details über den Hexengang, den Hexenturm, spannende Geschichten aus dem Bucksturmgefängnis oder den harten Zeiten während der Heimsuchung durch Pest und Cholera nachgehen. Lauschen Sie den Geschichten bei dieser Stadtführung.

Öffentliche Führung ohne Anmeldung
15.01.2017 3. Sonntag

Beginn:

13.30 Uhr

19.11.2017 3. Sonntag Beginn: 13.30 Uhr

Preis öffentliche Führung

Dauer: 1,5 Stunden
Erwachsene: 5,00 € Strecke: ca. 2,5 km

Kinder:

 

 

 

2,00 €

 

 

 

Start:

 

 

 

ab Ecke: Möserstraße

Schillerstraße-Herrenteichsstraße

Haarmannsbrunnen

 

 

   

Preis für die Buchung der Führung bis 25 Personen

Erwachsene:

pro Gruppe

65,00 €

zzgl. 1,00 € pro Person
Schulklasse:

pro Klasse 

55,00 € zzgl. 1,00 € pro Person
 

 

Beginn: nach Absprache
 

 

  inkl. Eintritt Bucksturm

Weitere Regelungen/Storno

 

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

       English

 

       Deutsch

 

        

zu Fuß

Rundgang

Stadtführung

--------------------

--------------------

--------------------

--------------------

Ermäßigungen