Stadtführung Alt- und Neustadt

Die Gelegenheit, Architektur besser kennen zu lernen. Es geht aber nicht nur um Romanik, Gothik, Barock. Lassen sie sich überraschen.

Die gothische Marienkirche, www.osnabrueck-fuehrungen.de Der Osnabrücker Rathausplatz mit Marienkirche und Rathaus

Baustilkunde im "Vorbeigehen“ - während einer Führung?

Romanik = rund und Gotik = spitz. Ist das der einzige Unterschied, und stimmt es überhaupt? Und wie lässt sich Barock von Neobarock unterscheiden? Gibt es im 20. Jahrhundert eigentlich auch „Stile“? Warum ist unsere Architektur heute so nüchtern, und wie sind die verschiedenen Baustile überhaupt entstanden? Diese und noch mehr Fragen kommen bei dieser Stadtführung auf, wenn man als „normaler Bürger“ gerne alte Kirchen besucht oder beim Gang durch Osnabrück auch mal nach oben statt nur in die Schaufenster guckt. Markante Merkmale können auch dem Laien Auskunft über das ungefähre Alter eines Gebäudes geben. Lernen Sie bei dieser Führung „im Vorbeigehen“ Architekturepochen von einander zu unterscheiden.

Öffentliche Führung ohne Anmeldung

15.04.2018

Sonntag

Beginn:

13.30 Uhr

22.07.2018 Sonntag Beginn: 13.30 Uhr

Preis öffentliche Führung

Dauer: 1,5 Stunden
Erwachsene:    6,00 € Strecke: ca. 2,6 km

Kinder:

   2,00 €

Start:

ab Dom - Hauptportal

       
 

 

   
Preis für die Buchung der Führung bis ca. 25 Personen

Erwachsene:

pro Gruppe

50,00 € zzgl. 2,00 pro Person

Schulklasse:

pro Klasse 

50,00 € zzgl. 1,00 pro Person
    Start:

ab Dom - Hauptportal

 

 

Beginn: nach Absprache

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

       English

 

       Deutsch

 

        

zu Fuß

Rundgang

Stadtführung

--------------------

--------------------

--------------------

--------------------

Ermäßigung

 

Kunst und Kultur Unterstützungskarte Osnabrück: KUKUK

Teilnahme für 1,00 € bei öffentlichen Führungen.

Gilt nicht für Fremdleistungen.

Ermäßigung

Neue Osnabrücker Zeitung: OS-Card

10% auf die Kosten bei öffentlichen Führungen und bei Buchungen auf das Führungsgeld. Gilt nicht für Fremdleistungen.