Das Stahlwerk in Georgsmarienhütte

Stahlwerk Georgsmarienhütte: Der hannoveranische König Georg V. und seine Frau Marie gründeten 1856 eine Aktiengesellschaft, die ein Hüttenwerke zur Stahlgewinnung erbauen ließen. Sowohl die zur Produktion benötigte Kohle, als auch das Eisenerz wurden in der Region gefördert.

Weiterleitung zum Stahlwerk Georgsmarienhütte

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

 

       English

 

       Deutsch

 

        

zu Fuß

Rundgang

Stadtführung

--------------------

--------------------

--------------------

Ermäßigung

 

Kunst und Kultur Unterstützungskarte Osnabrück: KUKUK

Teilnahme für 1,00 € bei öffentlichen Führungen.

Gilt nicht für Buchungen und Fremdleistungen.

Ermäßigung

Neue Osnabrücker Zeitung: OS-Card

10% auf die Kosten bei öffentlichen Führungen und bei Buchungen auf das Führungsgeld. Gilt nicht für Fremdleistungen.