Das Tuchmacher Museum Bramsche im Osnabrücker Land

Tuchmacher Museum Bramsche: Das Museum wurde 1997 eröffnet und zeigt auf 2000 qm lebendige Industriegeschichte rund um die Verarbeitung von Tuch, unter anderem auch das berühmte Bramscher Rot. Im Eingangsbereich des Museums befindet sich die Tourist-Information Telefon 05461-9451-16. Das Museum ist auch hervorragend mit dem Fahrrad zu erreichen. StandtLand führungen Osnabrück radelt mit einer eigenen Radtour "Eine Fahrradtour Flussabwärts! Durch die Haseauen zum Alfsee" unter anderm auch zum Tuchmacher Museum. Bei schönem Wetter ist ein kurzer Halt mit Picknick vorgesehen. Führungen im Museum müssen extra gebucht werden. Ganz in der Nähe ca. 10 km liegt die Ausgrabungsstätte zur Varunsschlacht im Osnabrücker Land das Museum und Park Kalkriese und das Kloster Malgarten.

Weiterleitung zum Tuchmacher Museum Bramsche

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

 

       English

 

       Deutsch

 

        

zu Fuß

Rundgang

Stadtführung

--------------------

--------------------

--------------------

--------------------

Ermäßigungen